News

News

CleanSky Projekt ermöglicht Prüfung von komplexen Bauteilen aus Carbon für die Luftfahrt

Sicherheit ist oberstes Gebot in der Luftfahrt. Um sicherzustellen, dass wichtige Strukturbauteile aus Carbon keine Mängel enthalten, ist genaue Qualitätskontrolle gefordert. Ein gängiges Verfahren, um das Innere von Bauteilen zu untersuchen, ist Ultraschallprüfung. Die automatisierte Prüfung von komplexen Bauteilen stellt allerdings nach wie vor eine Herausforderung dar. Stark gekrümmte und dickwandige Bauteile erfordern in der Regel eine aufwendige Planung des Prüfablaufs. Das Projekt SonicScan hat sich zum Ziel gesetzt, die automatisierte Ultraschallprüfung auf die nächste Stufe zu heben.

Im Rahmen des Projektes SonicScan arbeitet Acoustic Control Systems – ACS Group in Kooperation mit Profactor derzeit an der Umsetzung einer automatisierten Roboterzelle für Ultraschallprüfung.

Wichtig bei der Ultraschallprüfung von Bauteilen ist, dass alle Bereiche eines Bauteils auch tatsächlich erfasst werden. Dafür muss ein Prüfkopf entlang der Oberfläche geführt werden. Will man diese Prüfbewegung mit einem Roboter automatisieren, sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen: Ausbreitung des Ultraschallsignals, Geometrie des Bauteils, Abschattungen, Erreichbarkeit, sowie Abstand zwischen Bauteil und Prüfkopf. Profactor entwickelt hier spezielle Software für die automatische Planung von Prüfbewegungen.

Ultraschallprüfung ermöglicht Einblicke in das Innere von Carbon Bauteilen.

This project has received funding from the Clean Sky 2 Joint Undertaking (JU) under grant agreement No 831830. The JU receives support from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme and the Clean Sky 2 JU members other than the Union.

News

News

News

News

B-SCAN-Modus des EMA-Dickenmessgeräts A1270

Dear Sirs!

Our company has released a new version of the firmware of the electro-magnetic acoustic thickness gauge A1270.

Now, in addition to the MEMORY and A-SCAN modes, B-SCAN mode is implemented in the device.

The B-SCAN mode is used to search for corrosion damage during scanning of the inspection object. Graphical B-scan is formed from the results of measurements obtained during scanning.

A1270 is EMA thickness gauge with an innovative electro – magnetic biasing technology implemented in EMA transducers.
Please note that the delivery period of the EMA thickness gauge A1270 has been reduced to 10 days!

For purchase, please, contact us by phone: +49 (0) 681-96592270 or e-mail: info@acs-international.com

Internationale Fachmessen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die 31. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung findet vom 9. bis 12. Mai im Internationalen Congresscenter Stuttgart statt.

Die 14. RO-KA-TECH Internationale Fachmesse für Rohr-, Kanal- und Industrieservice findet vom 10. bis 12. Mai in Kassel statt.

Acoustic Control Systems (die ACS-Gruppe) nimmt an diesen internationalen Veranstaltungen teil und präsentiert die gesamte Palette seiner Serienprodukte, einschließlich neuer Entwicklungen für die Ultraschallprüfung von Metall und Beton.

Wir würden uns freuen, Sie an unseren Ständen in Stuttgart und Kassel begrüßen zu dürfen, wo unsere Spezialisten die neuesten ACS-Instrumente vorführen und Ihre Fragen zu den aufkommenden Technologien im Bereich der Ultraschallprüfung beantworten werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.acs-international.com oder auf Anfrage per E-Mail: info@acs-international.com und Telefon +49-681-96592270.

A1207, das Dickenmessgerät neuester Generation

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unser Unternehmen hat die Entwicklung des neuen Ultraschall-Dickenmessgeräts A1207 abgeschlossen.

Das A1207 ist nicht nur das kleinste Dickenmessgerät auf dem Markt, es ist außerdem auch benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

Das modernisierte Dickenmessgerät verfügt über ein neues Gehäuse mit transflektivem LCD-Display und bietet verbesserte Leistung und Funktionalität.

In die abnehmbare Spitze des Geräts ist ein austauschbarer, verschleißfester Monokristall-Messgeber mit einer Betriebsfrequenz von 4 MHz eingebaut. Er ermöglicht die Prüfung von korrodierten Oberflächen mit einem minimalen Krümmungsradius von 10 mm und einem Dickenbereich von 0,8 bis 100 mm.

Zum Kaufen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon: +49 (0) 681-96592270 oder E-Mail: info@acs-international.com

Neuer Produktkatalog

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Wir möchten Ihnen einen aktualisierten PRODUKTKATALOG FÜR 2017 anbieten, der wie gewohnt die gesamte Produktpalette von Acoustic Control Systems enthält.

Auf den Seiten des Katalogs finden Sie Details über unsere Geräte, Messgeber und Zubehörteile.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von unserem Büro in Deutschland: +49 (0) 681-96592270 oder E-Mail: info@acs-international.com